Eine Reise in Phantasie

Ernst Schmidt

 

Das Vorlesebuch

Eine Reise in Phantasie

 

 

 

Prolog: Wie schön mein Freund, du liest den Kindern vor, Du erfährst ein Wunder … erfährst, wie deine Stimme Herzen bebend warm umweht. Und siehe: das Huräruam, - das Königreich der Kinder auch deine Seele wärmt.

   

 

 

 

 

Das Püppchen und der Flötenprinz 7

Ninive behext Gran 9

Unsere Carmen auf der Kirchturmspitze 12

Glühwürmchen retten einen Freund 14

Harro, der Hengst der Windpferde 15

Der kleine Pilz und die Maus 18

Felifax, Sonne, Mond und Sterne 2o

Klamauk im Entenparadies 28

Der König weint 29

Die Fabel von den Regenwürmern 33

Die Pyramide 36

Armes altes Pferd 40

Der weiße Schmetterling 42

Eine Fabel vom Pferd 48

Der Riese Timpetu 49

Die Ehrenrettung 50

Dreimal gesungen 54

Trennung 56

 

 

 

 

Klappentext

Dieses Buch versammelt Geschichten, deren überschäumende Erzählfreude nicht nur Kinder begeistern wird. Was sind das für Geschichten? Es sind Märchen, die einen mit ihrem „Es war einmal“ gleich in die Geschichte ziehen, Es sind aber auch Fabeln, aus denen man auch was lernen kann. Auch phantasievolle Schnurren sind dabei, aus reiner Lust am Erzählen, Und es passiert viel in diesen Geschichten: Riesen und Feen erscheinen, aber auch Pferde, Schmetterlinge und Pilze mit durchaus menschlichen Problemen … Selbst Gott hat ab und zu seinen Auftritt und muss sich mit seiner Schöpfung auseinandersetzen.

Es sind Geschichten der Freundschaft, der Gefahr, aber auch des Zusammenlebens, Alle haben eine Botschaft, aber die kommt nicht mit dem Zeigefinger daher, sondern sie ist eingesponnen in spannende Geschichten, die einem noch lange im Gedächtnis bleiben. Und immer wieder meldet sich der Erzähler dieser fremd vertrauten Welt in Gestalt des Großvaters zu Wort, als Vermittler der Geschichten, aber auch als Vertrauensperson, die Fragen niemals unbeantwortet lässt.

 

 

 

Satz, Umschlag, Herstellung und Verlag

BoD- Books on Demand

ISBN:978-3-7322-6929-7